Montag, 29. Juli 2013

Blümchen-Bluse

Auf zum Finale der Herzen! Heute treffen sich alle Blümchenfreunde wieder bei Meike, vielen lieben Dank für die Organisation!

Hier kommt der zweite (und geglückte) Versuch meiner Bluse nach einem Burda Schnitt.
Die erste Bluse mit versteckten Blümchen, war ein Frustprojekt. Zu groß und das lässt sich nicht mehr ändern.

Also habe ich den Schnitt eine Größe kleiner abgepaust und nochmal genäht.
Kleine blaue Blümchen und zur VErmeidung jeglicher Schlafanzug-Anmutung abgesetzt mit dunkelblauem Baumwolleinen für die Passe den Unterkrage und die Ärmelblende.


Passt wackelt und hat Luft ;-) frau hat gut lachen, denn mir gefällt die Bluse sehr. 

Auch von hinten schaut es gut, aus finde ich. Die Schultern würde ich beim nächsten Mal etwas verschmälern.

Der Stoff ist sehr angenehm. Weiche Baumwolle, die nicht knittert, ich bin sehr angetan. 

Der Ärmelblende habe ich einen Blümchen-Zierstich spendiert. Ab und an mag ich solche Spielerei.

Und auch der knifflige Kragen ist mir beim zweiten Mal besser von der Hand gegangen als bei der Frustbluse.
Vom Ergebnis beflügelt habe ich einen zweiten Blusenschnitt von Burda abgepaust, bin gespannt ob und wie er gelingt.

Blümchenbluse, -kleider, -röcke und Shirts gibt es auch heute wieder auf dem Blog von Meike. Ich bin sehr gespannt auf die anderen Projekte.

Kommentare:

  1. Die Bluse sieht toll aus. Das Dunkelblau ist ein schöner Kontrast und die Ziernaht wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  2. Na, da gratuliere ich, dass sie dieses Mal passt! Sitzt wirklich gut!
    Und das Lachen steht Dir auch :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch.
    Und so einen Rock nähen wir im August auch?!?! Bütte!!!!!
    Du merkst schon: Schlafen darfst du bei deinem Besuch nicht ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine Bluse zweimal zu nähen, weil die erste nicht passt, ist auch eine Herausforderung :) Ist jetzt aber gelungen!

    Meine blaue Bluse ist die Nummer 119 aus der Burda 4/2013. Ich habe das Schnittmuster nochmal "verblogt" :)

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass es beim zweiten Versuch geklappt hat mit der Passform. Der blaue Blümchenstoff ist sehr hübsch und der Zierstich auf der Ärmelblende ist ein kleiner und feiner Hingucker, der mir besonders gefällt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, durch die dunklen Details wirkt das "sehr Design" und wird etwas ganz besonderes! Gut, dass du dran geblieben bist!

    AntwortenLöschen
  7. Die dunklen Details gefallen mir auch dazu, viel Erfolg für die nächste Bluse. LG

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse ist wirklich toll geworden! Sehr schön!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen