Mittwoch, 15. Mai 2013

MMM / Blümchenrock

Guten Morgen! Es wieder Mittwoch, Me Made Mittwoch und ich freue mich, dabei zu sein!
Heute zeige einen Rock, ganz neu ist er aus einem Stoff, den ich extra für den Blümchenmonat Mai reserviert habe ;-)


Blaue, taupe und schwarze Blumen auf weißem Gund aus einen Baumwollstoff mit Stretch, ganz schön knallig. Um den knalligen Effekt etwas abzumildern habe ich nur das Mittelteil des Rockes aus dem Blumenstoff genäht, die Seiten jeweils aus marineblauem Stretchjeans. 

Dass soll ja auch einen figurschmeichelnden Effekt haben, wenn es klappt gut, wenn nicht, auch gut, denn mir gefällt der Rock!

Den Schnitt habe ich aus meinem Basis-A-Schnitt abgeleitet, die uni-Seitenstreifen sind jeweils 8 cm breit.

Ich bin etwas unsicher, ob die Strickjacke in koralle zu dem Rock passt.....

... hmmm, naja ins Büro gehe ich ohnehin lieber mit Blazer. Also auf auf, an die Arbeit!
 
Röcke und Kleider, mit und ohne Blumen gibt es beim MMM. Der Reigen wird heute von Wiebke angeführt und alle anderen reihen sich dahinter ein. Liebes MMM Team, danke für Eure Mühe!

Kommentare:

  1. superschöner Rock! Das Blümchenmuster ist klasse. Vielseitiger Kombipartner wie ich sehe :)
    Lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Die Strickjacke in Koralle gefällt mir ausgezeichnet zum Blumenrock. Wenn du aus dem Büro kommst, solltest du nochmal hineinschlüpfen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ins Büro gerne mit Blazer, aber mir gefällt die Strickjacke sehr zu deinem schönen Rock.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die Jacke auch sehr gut zum Rock, aber natürlich sehr leuchtend. Das Blumenmuster ist sehr schön, mir würde es aber besser gefallen, wenn der Blumenrand unten weg wäre. Ich finde, dass dadurch die raffinierte Aufteilung unterbrochen wird.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Rock. Mir gefällt er am besten mit dem schwarzen Blazer zusammen. Sieht aus wie ein richtiges Kostüm. Das mildert auch ein bisschen die knalligen Blumen ab. Der untere Blumenstriefen gefällt mir auch nicht so gut.
    Und: es macht - jedenfalls auf den Bildern - tatsächlich schmaler ;-))
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  6. .....coole idee mit dem seitlichen streifen.....
    viele grüße
    annette

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde super, dass du immer mehrere Kombinationen zeigst, da freu ich mich immer drauf. Mir gefällts mit blauer Jacke und Blazer am besten, ich mag gerne wenn sich Farben wiederholen. Allerdings gebe ich Januarkleider mit dem Saumstreifen auch recht, ohne und mit einfarbenem Bund hätte der Rock mir NOCH besser gefallen. Die seitlichen Streifen finde ich aber raffiniert.
    Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee mit den Streifen, obwohl ich finde, dass Deine Blumen gar nicht so knallig sind.

    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. schöne frische blumen, das muntert doch richtig auf an trüben tagesanfängen. steht dir hervorragend. besonders gefällt mir der eigentlich strenge schnitt in kombi mit den großen blumen, locker und leicht.

    wie machst du eigentlich diese tollen fotos? hast du dir eine fotokabine gebaut/ genäht?

    lg winkend aus dem von sintflutartigem regen überzogenen mittelholstein

    AntwortenLöschen
  10. Richtig frühlingsfrisch, Dein Outfit. Und in Kombination mit rot gefällt der interessant verarbeitete Rock mir am Besten.
    ♥♥♥liche Grüße - von Blog zu Blog
    Angelika = ange_naeht unter http://angenaeht.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Jacke wirklich toll dazu, die solltest du auch unbedingt tragen - der Rock ist superschön und ja, er schmeichelt der Figur (wo du es nicht nötig hättest...) :-) Deine Socken gefallen mir auch total gut!

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen