Donnerstag, 25. April 2013

Wasserfall-Shirt

In den Geschäften und auch in verschiedenen Blogs kann ich immer wieder schöne Shirts mit Wasserfall-Ausschnitt betrachten.
Ich mag diese Ausschnittform, weil sie sehr schmeichelt, hatte aber oft das Gefühl, dass insgesamt die Oberteile zu weit, der Ausschnitt zu tief und der Nacken zu unbedeckt ist. Mit Frösteln erinnere ich mich noch an mein Weihnachtskleid 2011, dass mir angesichts seines luftigen Ausschnitts eine handfeste Verspannung bescherte und seit dem ungeliebt und ungetragen im Schrank liegt.

Vor einiger Zeit habe ich bei Rong zwei Hefte vom My Image gewonnen und darin war ein Schnitt für ein Wasserfall-Shirt.
Das erste Modell nähte ich für meine Freundin und nun habe ich gleich drei Shirts für mich genäht, die ich heute bei RUMS zeige. Eine schöne Aktion, ich freue mich, dass ich heute dabei bin.


Dieses Shirt besteht aus einem festen bedruckten Viskosejersey, das Rückenteil habe ich gedoppelt damit das Shirt wärmer ist und ich mir die Frickelei mit dem Beleg am hinteren Ausschnitt erspare :-) 

Bei diesem Stoff gibt es knallige Farben und man muss schon genauer hinschauen um den weichen Fall am Ausschnitt zu sehen. Von der Taillie bis zum Saum ist seitlich ein Gummiband gedehnt auf die Nahtzugabe aufgenäht, das ergibt eine kleine Raffung.

Ach ich mag die kräftigen Farben, das Shirt passt sicher auch gut unter einen blauen Blazer zum blauen Rock. 

Im Stoffladen fiel mir dann noch der graue Jersey auf, der eine leichte Batikoptik hat, der Stoff ist sehr dünn und wird im Sommer sicher gut zu tragen sein. 

Auch hier habe ich mit Gummiband eine seitliche Raffung erzeugt, das gefällt mir, gerade wenn das Shirt über dem Rock getragen wird. 

Die Fakten zum Schnitt:
My Image Winter 2011/2012
Modell M 1152
Anpassungen: Für die Ausschnittpartie bis zu den Armlöchern habe ich Gr. 36 zugeschnitten, den Rest in 44. Dadurch ist der Ausschnitt nicht so weit und so tief wie das Modell in der Zeitschrift und für mich gut tragbar.
Die Ärmel habe ich beim hellblau-bunten und grauen Shirt gekürzt, weil es mir sonst im Sommer zu warm ist.

Insgesamt bin ich nun sehr zufrieden mit dem Schnitt und den Shirts. Der Schnitt kommt in meine Klassiker-Abteilung weil sich je nach Stoffe ein wunderbares Basisteil oder ein aufregendes Highlight nähen lässt. Meine Schwester hat auch schon nach einem Shirt mit diesem Schnitt angefragt und auch meine Freundin mag ihr Shirt sehr ;-)

Was mir jetzt noch fehlt ist ein guter Schnitt für ein Shirt mit Schluppe.... ich suche weiter.


Kommentare:

  1. hallo, besonders das zweite shirt gefällt mir serh gut. klappt ds eigentlich oben 36 und dann 44?? herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wowh, das sind ja klasse Shirts. Das zweite gefällt mir besonders gut, liegt vielleicht am Muster und den schönen Farben.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Shirts' Shirts'Shirts' Frau kann nie genug haben:-) :-)
    Mir gefallen sie alle:-) :-)
    Das mit dem Groessentausch ist sehr interessant und muss ich mir merken, danke fuer den Tipp!

    Ein lieber Gruss aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  4. Was für schicke Shirts....da guck ich ganz neidisch ;-))
    Und passen Dir wunderbar!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

















    AntwortenLöschen
  5. Tolle Shirts! Ich staune gerade mal wieder wie viele schöne unterschiedliche Shirts man mit nur einem Schnitt haben kann.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, toller Schnitt und mir gefällt das zweite Shirt am besten. Das steht Dir sehr gut.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deine liebe Worte!
    Die Shirts sind dir sehr gut gelungen! Die sehen toll aus. Ich bin ganz neidisch ;-)
    Das mit der kleinen Raffung an der Seite gefällt mir sehr gut, und tolle Stoffe!
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Shirts hast du dir genäht. Du bist soooo fleissig am Nähen. Dein Rock sieht klasse aus.
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  9. Neidvoll schaue ich auf dein Wasserfallshirt. Ich finde diese Ausschnittvariant nämlich auch so klasse. Mein erster Versuch ist allerdings gescbeitert, eben weil es so schrecklich weit ausgeschnitten war!
    Irgendwann starte ich einen neuen Versuch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich ein toller Schnitt, die Shirts sind alle superschön, ganz besonders gut gefällt mir das zweite in den kräftigen Farben - das steht dir fantastisch gut!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Superschöne Shirts hast Du da genäht.
    Das Graue gefällt mir persönlich am besten -aber stehen tun sie dir alle 3...

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
    Franzi

    AntwortenLöschen
  12. Die Shirts gefallen mir sehr gut. Die Stoffe sind toll. Vielen Dank für deinen Rat. Mein Mann hat mir den Rücken abgesteckt insgesamt waren es 10cm! zu viel. Inwischen habe ich das Kleid aufgetrennt und den Rücken enger gemacht. Das Oberteil passt jetzt. Jetzt muss ich nur noch den Rock und den RV wieder einnähen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen