Mittwoch, 23. Januar 2013

MMM/ Graustufen

Guten Morgen! Wie jeden Mittwoch treffen sich auch heute wieder viele Bloggerinnen und Blogger beim MMM (Me Made Mittwoch). Auf dem MMM-Blog ist der lange Laufsteg eröffnet.

Ich zeige heute einen Wollrock, zugeschnitten im schrägen Fadenverlauf, leichte A-Form, nach dem Schnitt Kwik Sew 3877.
So ein Rock ist schnell genäht und auch im Karo-Muster vielseitig einsetzbar.
Der hellblaue Pulli mit weißen Kragen harmoniert farblich mit dem eingewebten blauen Streifen im Stoff und ist das passende Outfit, für einen Café-Besuch.
Der Pulli ist eine echte Schrankleiche, jahrelang habe ich ihn nicht getragen, zu Hosen war er zu kurz und zu artig, Röcke habe ich bis vor kurzem kaum getragen. Der Karo-Rock mildert den braven Look des Pullis ab ... vielleicht werden wir doch noch Freunde.



Bürotauglich wird der Rock mit hellblauer Shirtbluse und dunkelgrauem Blazer.


Mehr Farbe ins Grau-Spiel kommt mit der pinken Strickjacke.

Bei diesem Rock habe ich den Reißverschluss an der Seite eingenäht, das Schnittmuster sieht einen rückwärtigen RV vor, ich wollte das schöne Muster aber nicht unterbrechen und habe den RV an die Seite verlegt. 

Unter der pinken Jacke trage ich ein graues Shirt und am Schal eine kleine Silberbrosche.


Absolut alltagstauglich ;-) wie Ihr sehen könnt....

 
Weitere schwungvolle Damen gibt es hier

Kommentare:

  1. Schöner Rock ! Und Du zeigst immer so tolle Kombinationsmöglichkeiten für Deine Stücke . Gefällt mir sehr
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja fantastisch, wie gut dir dieser Rosa-Pink-Farbton steht! (Auch wenn es hier in erster Linie um den Rock geht.) Es war sicherlich eine kluge Entscheidung, den RV in die Seitennaht zu verlegen und das Muster heil zu lassen.
    Der hellblaue Pulli passt stilistisch wunderbar zum Rock - allerdings: Wenn du sagst, dass die der Pulli "etwas zu brav" erscheint, würde ich ihn nicht gerade mit einem weißen Kragen kombinieren - das ist für mich "BRAV" par excellence. Da würde für meinen Geschmack ein voluminöses Tuch besser passen, etwa wie bei der Kombination mit Pink.
    Mit der Jacke sieht der Rock wie ein Kostüm aus. Gefällt mir seeehr gut.

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  3. sie wie immer ganz tolle aus und vor allem gefällt mir gut, dass er für vieles verwendbar sein kann. er ist so schön verwandelbar

    LG tine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich ein Kombiwunder! Ich kann gar nicht sagen, welche Variante mir am besten gefällt. Wahrscheinlich die pinke; hängt aber auch vom Anlass ab.
    Ich finde Karostoffe gewinnen im schrägen Fadenlauf immer ungemein.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin neidisch und brauche unbedingt auch so einen "Ichpasszuallemrock"!!!

    Die rosa Kombi ist super!!!

    AntwortenLöschen
  6. witzig, dass du schreibst, du würdest noch nicht so lange Röcke tragen. Für mich gehört Küstensocke und Rock unzertrennlich zusammen. ein heutiges Modell gefällt mir auch wieder ausgesprochen gut, meine liebste Kombi ist ebenfalls die mit Pink. Gelb könnte ich mir auch gut dazu vorstellen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wunder vielseitig kombinierbar! Auch wenn grau nicht so ganz mein Fall ist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Toll, gefällt mir. Ich liebe Karo!

    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Rock!! Und ich mag solch Serien "Varianten mit einem Kleidungssstück" sehr! Der Wollrock sieht wie eine Säule deiner Garderobe aus.
    Freundlicher Gruß
    Mema

    AntwortenLöschen
  10. Genau SOLCHE Röcke brauche ich! Du hast ja schon viele tolle Kombis gezeigt, gefällt mir alles sehr gut! Und das Muster nicht zu unterbrechen war denke ich auch eine gute Entscheidung.
    Liebe Grüße,
    Malina

    AntwortenLöschen
  11. Wieder so ein schöner Rock. Und danke für das Zeigen der vielen Kombinationsmöglichkeiten! Ich tendiere oft dazu, Sachen immer in den selben Kombinationen zu tragen. Viel zu schade, wie man an deinen Beispielen sehen kann!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  12. mit Pink mein absoluter Favorit.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  13. Ich liiiiebe Karoröcke, vor allem wenn es auch noch so ein schönes Exemplar ist, wie das, das du uns hier präsentierst - und vielseitig kombinierbar ist er noch dazu!
    Wirklich ganz toll ♥
    LG,
    Melli

    AntwortenLöschen