Mittwoch, 5. Dezember 2012

MMM / Schräg und kleinkarriert

Neulich probierte ich beim Blazer-Kauf einen Rock von der Stange an - kariert in schwarz-grau mit schrägem Fadenverlauf. Zum Blazer passte der Rock, zu mir nicht... er war zu weit und zu kurz und sollte 100 EUR kosten. Pfff....
Also schlug ich den Weg zum Stoffgeschäft ein und schaute nach einem ähnlichen Stoff.
Grau-schwarz-karo war nicht vorhanden, dafür grau-camel-schwarz im Sonderangebot für 6 EUR/m, ein herrlich kratziger Woll-Stoff mit schönem Fall, der dann mit nach Hause durfte.
An den folgenden zwei Abenden nähte ich den Rock, leichte A-Form, seitlicher RV und war happy.....
tja bis ich merkte, dass ich keinen passenden Blazer dafür hatte.

Also stand ich wenige Tage wieder im Blazer-Laden und erwarb ein Blazer-Exemplar in Camel-Cord. .... So kann es laufen.

Und heute zeige ich es als MMM-Outfit:
Rock und Blazer, kombiniert mit blauer Shirtbluse sind ein gutes Team und auch bürotauglich.


In den Tiefen des Kleiderschrankes fand sich dann noch der dunkelgraue Blazer, der kombiniert mit dem fliederfarbenden Shirt ebenfalls eine gute und bürotaugliche Kombination mit dem Rock abgibt.

Trotz grau in grau, hier geht es schwungvoll zu!

Dank seitlichem RV bleibt das Karomuster auf der Rückseite ungebrochen...

.... sogar die Stricksocken in den Stiefeln passen farblich zum Rock ;-) und sind me made

Außerhalb des Büros passen der blaue Pulli (etwas zerknittert) und der Fellkragen zum Rock.
 
Karo, Streifen, Punkte, Blümchen, uni - die ganze Vielfalt der Me Made-Garderobe ist auch heute wieder auf dem MMM-Blog zu bestaunen! Danke liebes Orga-Team für die tolle Plattform!

Kommentare:

  1. der Rock sieht sehr schick aus, ich dachte erst, der Blazer ist auch selbstgenäht... zugetraut hätte ich es Dir ja :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Total schön, Dein Rock!! Der Stoff gefällt mir sehr gut, einfach vielseitig einsetzbar.
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. die nicht ausgegebenen 100 Euro haben sich total bezahlt gemacht, der Rock ist Spitze und unvergleichlich einzigartig.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Rock und wie man sieht ein wahres Allroundtalent! Überhaupt finde ich es schön, dass Du immer verschiedene Kombis in Deinen Posts zeigst!!

    Herzlich,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schicker Rock! Ich steh total auf schrägen Fadenlauf aber hab auch schonmal Sachen damit produziert, die sich in höchst merkwürdige Richtungen ausbeulen...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mit grauem Blazer gefällt mir der Rock besser, und das hellblaue Shirt ist auch ein sehr schöner Farbkontrast dazu.Das beige ist mir zu bieder( in der 1. Kombination)
    saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöner Rock, ganz perfekt Deine Übergänge vom Muster! LG Renate

    AntwortenLöschen
  8. Von so eienm Rock im schrägen Fadenverlauf träume ich auch noch. Dein schönes Modell zeigt mir wieder deutlich, dass ich ganz bald auch so etwas haben möchte.
    LG,Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Karos im schrägen Fadenlauf sind immer wieder schön. Selbst so ein klassischer Stoff bekommt dadurch einen gewissen Pfiff. Sehr schön!
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe schräg geschnittene Röcke und aus Karostoff bekommen sie gleich noch einmal eine Extraportion Pfiff.
    Dein Rock erinnert mch daran, dass ich dringenst meinen alten Lieblingsrock wieder ersetzen sollte. Der besass auch so ein schönes Karomuster und passte zu fast allem.

    AntwortenLöschen
  11. Gar nicht Kleinkariert... Super schön der Rock und steht dir wunderbar. Wie schon erwähnt, finde ich es auch Mega toll, das Du verschiedene Kombinationen zeigst, sieht man/frau doch gleich wie unterschiedlich nur ein Kleidungsstück wirken kann.

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen