Mittwoch, 12. September 2012

MMM / Mit Verfallsdatum


Mein heutiges MMM-Outfit kommt, ganz wie die letzten Tage, sommerlich daher.




Aus flatterhaftem Polydings - ein Reststück aus dem Kaufhaus - habe ich bereits im April einen sommerlich-leichten Rock genäht.

Genäht nach einem Schnitt aus der Knip, mit breiter Passe, jedoch ohne die im Schnitt vorgesehen Taschen.
Das Rockteil ist habe ich in weiche Falten gelegt, statt es zu kräuseln - zu sehen ist das auf dem Foto nicht, der Stoff gibt die Details nicht her.

Dieser Rock hat mich durch viele sonnige Stunden im späten Frühling und im Sommer begleitet und dabei offenbart, dass er nichts für die Ewigkeit ist.
Eine flüchtige Bekanntschaft - eine Sommerliebe, eine Sommer-Rockliebe sozusagen, denn der Stoff löst sich auf...
er pillt, er zieht Fäden, er wird fadenscheinig an einigen Stellen....

Das auffällige Muster kann so einiges überdecken und so wird der Rock auch noch mit in den Sonnenurlaub dürfen. Danach hat er seine Schuldigkeit getan und wird entsorgt.
Für den nächsten Sommer nähe ich mir eine neue "Rockliebe".

Sommerliche und herbstliche MMM-Outfits gibt es auch heute wieder hier.
Danke an die Crew für die Organisation!

Kommentare:

  1. sieht gut aus! Würde ich auch anziehen ;-)
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. das zweite bild sieht sooo toll aus, ich liebe high waist röcke!!!

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal bleibt das "vergängliche" viel länger in unserem Bewusstsein, vor allem wenn sich wie bei deinem Rock viele Tragemomente damit verbinden ...

    Schön ist er (noch ) ;-) ...

    Aber du hast dich ja fast lyrisch von ihm verabschiedet ...

    Diese kleinen Geschichten gefallen mir immer wieder gut ...

    Und vielleicht gelangt ja dein Rock über die Recyclingschiene zu einer anderen Trägerin ... :-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schade. Der sah so schön aus! Naja, machst du dir eben rasch einen Neuen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Schade um den hübschen Stoff - das Muster ist toll... Der Rock natürlich auch. Dann bin ich neugierig auf die neue Sommer-Rock-Liebe 2013!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Outfit, sieht richtig gut aus.
    Sehr hübscher Stoff, scgade das er sich "auflöst"

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. cool - der Rock hat Dich den ganzen Sommer begleitet und schade, dass er es bald nicht mehr kann...

    hach, die neuen Stoffe sind da - in herrlichen Farben - konnte mich auch im Stoffladen meines Vertrauens nicht entscheiden - seufz
    und so entschied ich mich für einen in uni petrol.

    einen lieben Gruß schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Schnitt, den würde ich noch Mal nähen, am besten aus einem haltbareren Stoff...
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Der Schnitt ist wirklich toll, schade, dass der Stoff nur etwas für einen Sommer ist...Aber das kenn ich: Lieblingsteile, die viel zu schnell fadenscheinig werden :-(

    Danke für Deinen netten Kommentar zu meiner Jacke! Nur mal ran an so ein Projekt, wirklich schwieriger ist es nicht, ich finde, es dauert nur länger...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Aber so soll es doch sein! Man näht ein Teil und liebt es und trägt es bis es auseinanderfällt!! Kann man etwas Selbstgenähtem denn ein größeres Kompliment machen?? Super!

    Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schöner Rock besonders in der Kombination mit dem hellblauen Cardigan. Schade, dass du von ihm bald Abschied nehmen musst.
    LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Da waren wir ja beide mit Punkten unterwegs, am Mittwoch :) schön!

    AntwortenLöschen