Freitag, 20. Juli 2012

Sommershirts


Zum Streifenmonat Juli will ich wenigsten  ein Shirt beisteuern, hoffe jedoch, dass auch der Streifenrock aus Wildseide mit großen Kellerfalten alsbald vorzeigbar ist.

Jetzt also erstmal ein Streifenshirt aus sommerlich leichter Viskose. Genäht nach dem Ottobre Basis Schnitt, jedoch mit Halsbündchen statt Einfass-Streifen. Der Richtungswechsel im Halsbündchen ist der einzige Schmuck bei diesem schlichten Shirt - da kann die Trägerin viel besser zur Geltung kommen ;-)

Weitere Streifen-Projekte gibt es bei Meike, danke für die schöne Idee und die Organisation!


Bei diesem weiteren Sommershirt aus hauchfeiner Viskose zieht das Retro-Muster die Blicke auf sich.  

schon etwas krass mit den ganzen Blumen im Retro-Style, darum musste die Einfassung für Hals- und Armbündchen in knalligem Organe dazu kombiniert werden, wenn schon, denn schon.

Der Stoff war ein 60cm Rest aus dem Kaufhaus, ab und an gibt es wirklich interessante Funde. 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. schöne Shirts, aber an solchen "Schirt-Stoff" habe ich mich noch nicht gewagt, ich habe immer Angst dass es wellig wird.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Na hoffentlich lässt sich der Sommer locken. Sonst ziehst du deinen neuen Shirts in diesem Sommernie an ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das erste wäre wie für mich gemacht... ;-)

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe sämtlichen "Retrokrams" und deswegen finde ich auch das Shirt richtig klasse!

    Und das Streifenshirt sieht richtig sommerlich aus...die Farben sind toll!

    Liebe Grüße an Dich
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ja das sind ja schöne Shirts.
    Ich finde Streifen-Shirts echt chic,
    trau mich die aber nicht zu tragen, schmunzel*
    Aber die beiden sind Dir gut gelungen.
    Und Dein Tuch aus letztem Post....toooooll!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen