Montag, 14. Mai 2012

Schöner als gemalt

Schöner als gemalt ist die Wirklichkeit, oft jedenfalls.
Das gilt auch für Socken aus Opalwolle aus der Serien Vincent van Gogh, die ich derzeit auf den Nadeln habe. Ein eiliges Projekt, die Socken sollen bald verschenkt werden.


Schöner als jedes Gemälde ist Deutschland im Mai. Von Süddeutschland nach Norddeutschland fuhr ich gemeinsam mit meiner Freundin auf dem Motorrad.


Start war südlich von München, Ziel die Küste. Dazwischen gute 1.000 km mit schönster Frühlingslandschaft, bestehend aus sonnigen Rapsfeldern, Flusstälern, wogenden Gerstenfeldern, wundervollen Mischwäldern und würzigen Kieferpflanzungen. Ein Frühlingstraum!
Freundliche Menschen, wunderschöne Städtchen und zauberhafte kleine Dörfer - ganz unbeschreiblich schön.

Herausgeputzte Häuserfassaden in der Lutherstadt Wittenberg.....

.... gleich neben verwunschenen alten Gemäuern. Altes und Neues, Schönes und Bewahrenswertes, Gewachsenes und neu Geschaffenes - alles bietet eine Fahrt durch Deutschland.

Auf dem Motorrad erlebt man die Strecke (Weilheim, Augsburg, Pegnitz, Schleiz, Gera, Leipzig, Bad Düben, Wittenberg, Brandenburg an der Havel, Nauen) sehr intensiv, jeder Temperaturwechsel von sonnenbeschiener Straße zum schattigen Wald, köstliche Gerüche der blühenden Rapsfeldern oder Kiefernwäldern, plötzlicher Wind - wer die Autobahn meidet kann wundervolle Eindrücke sammeln....
 
... und sollte sich darauf einstellen, dass die Landkarte dann irgendwann alles gegeben hat, was sie geben konnte ;-)
Stricken wird während einer Motorradtour zur Nebensache....aber jeder Urlaub ist irgendwann vorbei und die Socken auf den Nadeln werden bald fertig sein.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes blau haben deine Socken. Die Wolle ist in der Tat toll!

    Und ich freue mich, dass ihr offensichtlich eine tolle Tour hattet!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Wenn Du das nächste Mal in der Nähe von Augsburg bist, dann meld Dich! Bei mir gibt es imemr einen Kaffee oder Tee für liebe strickende Menschen ;-)

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. ....was ein toller urlaub....
    annette

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Socken werden das.
    Wow, du hast eine Maschine? So eine Tour würd ich auch gern machen. Ich könnte aber nur den Beifahrer abgeben.....:-))

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ja, auf dem Motorrad lassen sich wohl selbst so schöne, neue Wollsocken gut mal für eine Weile vergessen ;-)
    Aber die werden echt toll!
    herzlich
    Bora

    AntwortenLöschen