Montag, 23. April 2012

Jeanstaschen

Und wieder habe ich alte Jeanshosen zerschnitten und neues daraus genäht.

Aus Jeans und rot-weiss-gestreiftem Blusenstoff entstand eine Kosmetiktasche für die Frau eines Kollegen. Da trifft es sich gut, dass ihr Name mit C. beginnt - die Stickerei einer Jeanshintertasche wanderte direkt auf die neue Kosmetiktasche.
Dann noch etwas rot-weisses-Ripsband dazu, für das Futter Duschvorhang und fertig ist die Kosmetiktasche.
Der Kollege berichtete, dass seine Liebste die Tasche sogleich mit zur Arbeit genommen hätte, um damit die anderen Damen neidisch zu machen. Warum nicht ;-)
****
Aus einer anderen Jeans und türkis-grünem Retro-Baumwollstoff entstand eine Laptoptasche mit passendem Beutel für Ladegerät und Mouse.
Beides genäht für Patricia, die mir Jeanshosen zum vernähen geschickt hat.
Wie versprochen, bekam sie eine Teil der Jeans zurück und kann jetzt den Laptop bekleiden.
Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Superklasse :-)
    Ich liebe Jeansstoffe und was du daraus machst ist sehr kreativ.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Du hast schon wieder so viele schöne Sachen gemacht. Besonders die Wiederbelebung der alten Jeans finde ich genial. Deine Beutel sind hier fleißig im Einsatz..:-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Taschen sehen wunderbar aus! Gefallen mir sehr, sehr gut.

    Kannst du eigentlich noch alte Jeanshosen brauchen?

    Grüßle
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sowas ist wirklich eine tolle Idee. Ich habe hier auch noch zwei Hosen (Jeans und Cord) die nicht mehr tragbar sind. Also, warum wegschmeißen, wenn man noch so tolle Sachen daraus machen kann. Ich werde das demnächst auch mal versuchen!

    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  5. Die Taschen sehen ganz toll aus,
    hast du super hinbekommen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wow....eine wunderbar geniale Idee!!!
    Und wie immer wuuuunderbar umgeswetzt!!!
    Gratuliere!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  7. Vielen dank noch mal liebe Antje! Die beiden Taschen sind kraeftig im Einsatz und wurden schon mit vielen Ahhhhs und Oohhhhs bewundert!!!

    <3 Absolute Lieblingsstuecke machst du da!!!!

    Viele Gruesse,

    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Täschleins mit zauberhaften Hinguckern. Du hast den alten Jeans ein zweites Leben beschert. Lg Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Also deine Jeanstaschen sind wirklich immer total genial, so toll kombiniert und Stoffe dazu ausgesucht - superklasse ♥♥♥

    viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Wuuuaaah! Wie cool ist das denn? Einfach großartig diese Idee - und noch tausend Mal cooler und besser und hübscher umgesetzt! Ich bin echt total begeistert!

    Allerliebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen