Mittwoch, 31. August 2011

gewickelt, gestrickt, gestreift

An manchen Tagen packt es mich (meist Samstag) und ich kriege das große Wickeln. Wollstränge werden zu Knäuelen gewickelt und dabei gleich der Gesamtbestand geprüft (in jedem Fall genug Sockenwolle für mindestens drei Jahre) und das eine oder andere Knäuel entsorgt, weil hoffnunglos verheddert....

Das große Wickeln brachte dieses Ergebnis.

Welche Wolle wird angestrickt? Nur wicklen ist nicht der Hit, es muss auch angestrickt werden. Vielleicht ist ja ein Knäuel dabei, dass beim Stricken wildert?


Als erstes kam der Tausendschön Strang "Sommerlavendel" (ein Geschenk) auf die 2,5 Nadel mit 60 Maschen. Ein Seitenzopf der von je einem Rosenzöpfchen eingerahmt ist - schönes Muster, gefällt mir.

Nun ja es ringelt, es wildert nicht. Sieht aber gut aus, etwas sportlich mit den kleinen dunklen Ringeln. Passt das noch zum Muster?

Die zweite Probe entsteht mit dem frühlingsfrischen Knäuel von Julia. Harmonische Farben, zartes hellblau und helles grün, schön festes Garn, ganz toll zu stricken.
Ich nehme 64 Maschen auf die 2,25er Nadeln. Ein doppelter Seitenzopf als Tulpenzopf gestrickt, ist das Muster. Etwas knifflig, denn ich will es ohne Zopfnadel stricken.

Es wildert nicht, es ringelt nicht. Die Farben wechseln in kurzen Abständen und bilden fließend eine neue Farbe. Sehr edel, nicht wild.

Dritter Versuch mit den letzten Nadeln aus dem Köcher. Ein Geschenk-Knäuel mit blau, pink und himbeere und etwas weiss.
64 Maschen auf einer 2,75 Nadel. Mustermäßig bin ich schon etwas ermattet, es gibt einen schlichten Seitenzopf.

Streifen, keine Ringel und kein Wildern. Fröhliche Streifen.

Man kann den Strängen und gewickelten Knäuel einfach nicht ansehen, obe es beim Stricken ringelt, wildert, streift oder farblich ineinander fließt...

Hier die Angestrickten im direkten Vergleich.

Welches Paar wird als erstes fertig?
Och ich weiss nicht, vielleicht stricke ich erst die beigen Socken zuende, nach diesen wilden Experimenten ;-)


Kommentare:

  1. das sind aber wirklich super tolle knäuel!
    bin gespannt wie die angstrickten fertig aussehen.

    ganz liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Ja, wenn ich eure Knäule seh dann frag ich mich auch immer was wohl daraus wird :)
    Das "Pink" gefällt mir sehr gut! Aber auch das "Blau-geringel" mag ich leiden und finde das Muster ist klasse!
    Eine Frage stellt sich mir: wie bekommt ihr so toll gewickelte Knäule hin? Meine sehen immer rund aus... :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die angestrickte Socke in der Mitte am besten, das Muster kommt wunderschön zur Geltung und die Socke hat - wie du schon selbst geschrieben hast - etwas edles. Das ist insgesamt einfach stimmig.

    Die beiden anderen Socken gefallen mir mit den Zöpfen gar nicht, die Ringel sind zu "dominant", die Farben sehr kontrastreich. Ich würde etwas anderes mit beiden Garnen anstricken. Aber das ist natürlich nur mein ganz persönlicher Geschmack ;)
    GLG Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Dank dir für deinen Kommentar in meinem Blog.
    Ja der Pulli ging superschnell zu stricken.
    Wie ich sehe bist du aber auch ganz fleißig
    so ähnlich siehts bei mir auch aus habe auch
    einige Socken angefangen.
    Sehen alle prima aus deine Socken.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. tolle Knäuel hast du gewickelt, Julias Frühlingsfarben sind eindeutig mein Favorit.

    Ich schätze, dass das dritte Paar zuerst fertig ist, nur ein Zopf seitlich geht am schnellsten ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sind die angestrickten Knäule. Mit Zopfen gefällt es mir sehr gut.
    Liebe Grüsse aus dem Norden,
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  7. Was der Sommerlavendel wildert nicht??? Ich habe ihn aber schon wildern sehen. Und ich schaffe es bei den Tausendschönen nie, dass die nicht wildern. Hätte da auch so gerne mal Ringel!

    Grüße von der Insel Sylt schickt dir Marion

    AntwortenLöschen
  8. Da ich sowohl Ringel als auch Zöpfe sehr mag, finde ich alle deine Angestricksel wunderschön. :-) Bin gespannt, wer das Rennen macht und zuerst von den Nadeln hüpft.
    Lieben Gruß
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Super Sammlung - meine Wolle reicht auch bis zum St. Nimmerleinstag, aber komischerweise kommt immer wieder neue dazu *wunder*
    LG Susie

    AntwortenLöschen
  10. Fleißig hast Du gewickelt und bist wohl in der Zopfphase? Sieht aber auch super aus das Angestrickte mit den tollen Zöpfen.

    Viel Strickvergnügen wünscht Mia

    AntwortenLöschen