Mittwoch, 8. Juni 2011

Im Wald

In einem schönen Wald finden sich all die Grünschattierungen dieser Wolle. Von tiefem Tannengrün über sattes Eichengrün, bis hin zum zarten Grün der Buchenblätter oder Lärchenadeln.... alles dabei und sehr harmonisch...

Mit 64 Maschen habe ich Socken im Muster Knitzi angefangen. Das Muster habe ich auf jeder zweiten Nadel gespiegelt, damit sich der Sockenschaft nicht verdreht. Tut er nicht. Aber....




Aber es ist viel zu eng! Das Muster zieht sich zusammen und nachdem ich 8 Mustersätze gestrickt hatte und alles probeweise über meinen Fuß gezogen hatte, war ich frustriert. Zu eng. Also habe ich 3 Mustersätze wieder geribbelt, einige Reihen kraus rechts gestrickt und abgekettet. Eine Handstulpe. Sozusagen Resteverwertung vorab ;-(

Mit 64 Maschen habe ich die Socken nun neu angeschlagen. Ohne Muster. Kein Aber, sondern ein Ohhh....




ohhh es wird wild! Da kommt das Waldfeeling noch besser raus, baumgruppenweise ... es bleibt spannend.

Kommentare:

  1. Eine ganz tolle Färbung

    LG Britta ☺

    AntwortenLöschen
  2. gut das ich deinen blog lese ^^ - gerade gestern habe ich mir die knitzi ausgedruckt und auf die to-do-liste gesetzt - jetzt muss ich mir gedanken machen :) - die färbung kommt viiiiiiel schöner ohne muster raus - die socken werden klasse!(ich bin aber eh der typ der muster nur auf einfarbiger so-wolle strickt)
    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Schade dass Knitzi zu eng war. Ich finde das Muster sehr schön und fand es bei deiner Wolle auch toll.Recht hast du - man sihet VIEL besser wie toll die Wolle "wildert" ;-).
    LG
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass es mit dem Muster nicht so klappt. Der Anfang sieht wunderschön aus. Aber richtig auch ohne Muster wildert die Wolle sehr schön.
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Stulpen sind es nun geworden:-)
    Und die Socken ohne Muster werden richtig klasse - tolle Farben!
    Viel Spaß beim Stricken und liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Echt cooooooooool!!!
    Gefällt mir mit und ohne Muster sehr gut.
    Gruß aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die werden ja ganz toll.
    Auch deine genähten sachen sind sehr schön geworden.Sieht bestimmt süß aus wenn
    es angezogen ist.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. resterverwertung vorweg, ist auch eine gute idee ;O) mit gefällt der einzelne stulpen richtig gut, hoffentlich bekommt er noch einen partner aus dem rest ;O) aber als socken und ganz 'nackt' also ohne muster, kommt die farbe auch super raus.
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  9. Manche Wolle verträgt einfach kein Muster.
    So toll wildert die jetzt.

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  10. Genauso ist es mir vor einem Jahrmit dem Muster gegangen. Es hat sich verdreht und zu eng war es im Endeffekt auch. Leider habe ich es erst gemerkt, als die 1. Socke fertig war. Die ganze Arbeit umsonst. Du warst schlauer und hast sogarnoch was tolles draus gemacht. Kompliment.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefallen beide Varianten sehr gut, aber die ohne Muster ist einfach nur "wow", da kommen die Farben wirklich superschön herraus, so hatte es doch ein gutes, das Ribbeln :-)
    Du strickst zur zeit viele Socken, ist man vor dir gar nicht gewohnt, aber ich finde das toll!

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje,
    die Stulpen sehen auch wunderschön aus :-)
    64 Maschen sind aber auch verdächtig wenig für so ein Muster. Die Farben gefallen mir auch sehr, aber auf meinem Bildschirm kommen sie eher blau an.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Echt schade. Das Muster ist so schön!!!
    Aber wildernd ist die Wolle auch nicht zu verachten. Mal sehen, wie es weitergeht!

    Grüße schickt Marion

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde beides superschööön!!!
    Kann mich gar nicht sattsehen, da ich die Färbung so genial finde.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  15. ...oh da bin ihc gespannt auf die socken.....
    annette

    AntwortenLöschen
  16. Das ist bestimmt ärgerlich, wenns nicht passt und das Muster etwas aufwändiger ist. Aber ich muss gestehen, das ich die einfachen schöner finde, da mustert die Wolle so schön.
    Lg Nele

    AntwortenLöschen