Donnerstag, 26. Mai 2011

Seitenzopf

Rosarote Socken mit einem Seitenzopf wachsen auf meinen Nadeln.
Die seidenweiche 6fach Wolle von Lana Grossa lässt sich super stricken.

Zöpfe stricken ist mir meist zu aufwändig, aber so ein Seitenzopf, der sich ohne Zopfnadel stricken lässt, ist eine prima Angelegenheit.... und so kleidsam...

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Art von Socken, bin aber zu faul, Zöpfe zu stricken.
    Irgendwie geht's auch mit verschränkten Maschen oder?

    Ausserdem ist die Färbung dieser Socken wunderschööön.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wow so tolle Socken... ich liebe selbstgemachte Socken... nur leider kann ich das nicht selber stricken :-(((

    GGLG Niki

    AntwortenLöschen
  3. Der Seitenzopf sieht klasse aus.

    Bisher habe ich immer Socken mit ganz vielen Zöpfen gestrickt - das wäre mal eine Alternative...

    Liebe Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön deine Socken.
    Auch dein Tuch und die genähten Sachen sind
    wunderschön geworden.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Kombinationen von Rottönen, von Pink über Rot bis Orange, besonders gern. So einen Zopf habe ich vor vielen Jahren auch mal gestrickt - mit deinen schönen Arbeiten motivierst du mich mal wieder mit dem Stricken zu starten!

    L.G.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus, ich mag auch gerne einfach nur einen seitlichen Zopf, sowohl vom Stricken als auch vom Anschauen, das kommt meist gut.

    Du hast eine wunderschöne Wolle dazu ausgesucht ♥

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Das werden bestimmt richtige Lieblingssocken. Tolle Farben, und so ein Zöpfle an der Seite schmückt doch ungemein.

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  8. Oh Frau Küstensocke strickt Socken für dir liebe Frau Kunzfrau ;-))))) Was für eine schöne Farbe und die Idee mit dem seitlichen Zopf gefällt mir ausnehmend gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Seitenzöpfe gefallen mir sehr gut und ich stricke sie auch gerne. Eine wunderschöne Wollfarbe hast Du ausgesucht.

    Liebe Grüße von Mia Herbstgold

    AntwortenLöschen
  10. Mein absolutes Lieblingsmuster! Immer wieder!
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sind superschöne Socken. Wie bekommst Du nur die Ferse immer so toll hin. Bin noch voll am üben, aber es gelingt nicht immer so.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen