Mittwoch, 2. März 2011

Tuchmodell

Meine liebe Kollegin Petra stellt sich ab und an als Tuchmodell zur Verfügung, denn nicht immer hat der Lieblingsmann Zeit und Lust die gestrickten Teile zu fotografieren oder sagen wir besser, sie geduldig zu fotografieren. Frau Kuestensocke hat so ihre eigenen Ansichten davon, was ein brauchbares Foto für den Blog ist und das ist nicht immer kompatibel mit den Ansichten des Lieblingsmannes, so dass ich wirklich gern auf mein "Tuchmodell" zurückgreife.


Zum Dank für ihre Hilfe und ihre Geduld habe ich ihr einen Schal gestrickt. In eisigem hellgrün, fast blau-grün.


Nachdem der Schal aus dem Geschenkpapier ausgepackt war, ging es ans fotografieren.


Wem das Muster bekannt vorkommt .... irrt nicht. Ich habe für den Schal das Lace Muster vom Tuch Kouyou gestrickt, denn ich stricke Schals viel lieber quer als lang.

Ich hatte 245 Maschen auf der Nadel, die ersten 20 Reihen wurden im Perlmuster gestrickt, dann die komplette Lace-Partie von Kouyou und nochmals die Reihen 1-16 des Musters.

Die Fakten:
Wolle: 90% Alpaka, 10% Merino, herrlich weich von der Woll-Lust 600m/100 gr.
Nadel: Nr. 4
Verbrauch: 60 gr. somit 360 Meter
Muster: Kouyou, leicht abgewandelt
Maße: 170 cm lang und 30 cm breit

Der Schal fällt schön locker, ist wunderbar weich und meine Kollegin hat ihn an dem Tag gar nicht abgenommen ;-)

Kommentare:

  1. WOW das ist ja super schön... ICh arbeite auch gerade an einem Tuch "Antonia" aber ich komme nicht weiter...

    GAnz liebe Grüsse Niki

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön :-) Sowohl Farbe als auch Musterumsetzung ... bei Dir wäre ich gerne Modell ;-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, der Schal ist ein TRAUM. Das mit dem nichtfotographierwilligen Lieblingsmann kommt mir irgendwie bekannt vor. Die Idee mit dem Modell(du machst den Job prima)muß ich mir mal merken.
    Super immer so schöne Sachen zu sehen.
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  4. Wieder ein wunderschönes Tuch von Dir!
    Kein Wunder, das Deine Kollegin es nicht abnehmen wollte :0)

    Liebe Grüße an Dich
    Marion

    P.S.: Wieviel Grad hat die Ostsee??? Und...ist Dein Mann jemals erkältet, wenn er so abgehärtet ist?

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!
    Die Farbe passt richtig gut zu dem Muster.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Ich wäre auch ein gutes Modell ... grins ...
    Toller Schal. Kann ich mir gut vorstellen, dass deine Kollegin den Schal nicht mehr abgenommen hat!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Sieht traumhaft aus, dieser Schal. Tolle Gage fürs Modeln.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Der Schal ist wunderschön geworden.
    Wir sind so reich beschenkt mit diesem
    tollen Hobby
    LG knitbee

    AntwortenLöschen