Sonntag, 21. November 2010

(halb)runde Sache

In schöner halbrunder Form gibt sich das Tuch Antonia. Ein Design von Birgit Freyer dass unlängst im Anleitungsheft bei Regia erschienen ist.
Gestrickt habe ich das Tuch für Jolanda im Zuge unserer Tauschaktion.
Der sich auffächernde Mittelteil, ohne erkennbare Mittelmaschen-Linie ist ein besonderes Designelement und Grund genug, zahlreiche Maschenmarkierer beim Stricken zu verwenden, damit die einzelnen Musterobjekte gut voneinander abgegrenzt werden können ;-)

Die Daten:
Muster: Antonia von Birgit Freyer
Nadel: 4
Garn: Kid Silk von Drops sowie ein Faden Alpaka/Merino in zartem hellblau
Verbrauch: 110 gr. ca. 600 m
Maße: in der Mitte 65 cm Breite am oberen Rand ca. 150 cm

Das Muster ließ sich gut stricken und die halbrunde Form ist bestens geeigent, das Tuch nett um die Schultern zu wickeln.
Das Tuch ist inzwischen längst bei Jolanda angekommen. Sie hat schöne Fotos bei Tageslicht gemacht, während ich in diesem Fall um Mitternacht bei Kunstlicht fotografieren musste...

Kommentare:

  1. Trotzdem schön!!!!!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Tuch!

    Ich traue mich leider nicht an so ein Traumtuch...irgendwie vertue ich mich da dauernd und dann bin ich am ribbeln und zack....fasse ich es nicht mehr an :0)

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. ohhh schon wieder so ein Traumtuch. Die Anleitung ist bei mir auch shcn ausgedruckt bin noch bei der *Garnfindung* und dann möchte ich es auch stricken. Diens ist wie immer toll. LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. wow - ein wunderschönes Tuch ;-) Ich beneide alle die diese schönen Tücher stricken. Steh leider auf Kriegsfuß mit Lochmustern ;-(.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. EIn wunderschönes Tuch, das geht ja wie am Fließband bei dir ;).

    LG von Ines

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch ist ja wunderschön, ich bewundere immer deine Fertigkeit beim Stricken dieser aufwändigen Lacetücher.
    Kompliment.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ...nochmals vielen Dank für das tolle Tuch. Es wurde schon "eingeweiht" und ich erfreue mich täglich dran. Es ist einfach ein Traum...

    ganz liebe Grüsse und ich freue mich jetzt schon auf unser baldiges Hamburger-Schweizer Treffen:-))

    Herzlichst
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  8. ein sehr schönes Tuch - sieht so richtig zum schmusen aus.
    Dickes Lob :-) Sina

    AntwortenLöschen
  9. traumhaft schön!!!

    herzlichen Dank für Deine Glückwünsche zu meinem 1. Bloggeburtstag, liebe Küstensocke, ich habe mich sehr gefreut!!

    viele, liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  10. ein wunderschönes Tuch hast du da genadelt. Sehr schöne Farbe und ein tolles Muster.
    LG Inna

    AntwortenLöschen
  11. dieses Tuch ist sehr schön und auch ein auffallend schönes Muster.

    Hab vielen Dank für deinen Besuch und lieben Kommentar zu meinem "Tuch". Habe michsehr darüber gefreut.

    Liebe Grüße sendet Dir Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Küstensocke. Ich hab grad deinen Blog entdeckt. Bin auch grad am Sockenstricken. Und ich plane ein Tuch zu streicken. Mal gucken, welches Muster mir bis dahin über den Weg läuft.
    Schöne Sachen hast du gestrickt..
    LG Heidi

    AntwortenLöschen