Sonntag, 26. September 2010

Rauchblau

Rauchblau und federleicht ist das Wichteltuch, dass ich für Ellen im Rahmen des Tücherwichteln gestrickt habe.

Die Tuchfakten:
Muster: Siuslaw
Maße: 160 breit und 80 cm hoch
Verbrauch: 66 gr. und damit ca. 480 m
Nadel: 4,0
Garn: ein Faden Alpaka/Merino und ein Faden Mohair

Mein Kollegin Mareike war so lieb, als Model zu "arbeiten". Danke!

Der Mustersatz wiederholt sich in Breite und Höhe und wird durch eine Abschlusskante ergänzt. Die Anleitung ist gut geschrieben. Es hätten für ein leichteres Verständnis der Musterwirkung aber ruhig mehr als die 8 Reihen eines Rapportes aufgezeichnet werden können.... dass sich kleine Rauten ergeben war aus dem Muster nicht abzulesen, sondern nur auf den Modellfotos in der Anleitung zu sehen.

Das besondere und reizvolle an diesem Tuch ist der obere Rand. Der linke und rechte Rand hat ein kleines Muster, dass später harmonisch im Mustersatz aufgeht.

Das Wichtelpäckchen ist inzwischen bei Ellen angekommen und ausgepackt. Hier könnt Ihr Fotos sehen.

Ich hoffe, dass im Laufe der Woche auch die restlichen Wichtelpäckchen bei den Mitwichtlern eintreffen.

Kommentare:

  1. Wunderwunderschöööön *schmacht*

    Liebs Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch sieht wunderschön aus. Kompliment.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    ich bin sprachlos...so eine schöne Arbeit ...
    ich kann die Austrahlung bis hierher spüren ... ein riesiges Kompliment, wie so oft, von mir ...
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallo,

    boah das ist ja der Hammer ;D Bis jetzt hatte ich noch nicht die Geduld für so ein Tuch. Aber die sehen in all den Blogs immer so toll aus!

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbares Mustertuch, du kannst!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ist das schön geworden. Und so leicht?
    Ich bin immer wieder von der Lacestrickerei beeindruckt. Toll!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wooooow, je öfter ich bei Dir schau, desto stärker wird der "haben-wollen" Drang ;)

    Irgendwann wage ich mich hoffentlich auch mal an ein "richtiges" Lacetuch.

    VG
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Antje,da hast du aber ein wunderschönes
    Tuch gestrickt.
    Auch die Farbe herrlich.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  9. herrliches Tuch, und bei der federleichten Ausführung noch soo groß - finde ich klasse.

    Und dass mir, als Blau-Fan, die Farbe gefällt ist ja wohl logisch :-))

    AntwortenLöschen
  10. ..einfach traumhaft! Ich habe auch grade versucht ein Tuch mit Drops Kid Silk anzustricken....habe es aber dann aufgegeben. Die Wolle ist mir dann doch zu fein und ich werde sie wohl mal mit jemanden tauschen;-))

    Liebe Grüsse
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  11. Auch an dieser Stelle knickse ich nochmals ganz artig und sage herzlichen Dank. :) Das Tuch ist so wunderschön und hat schon viele verdiente Komplimente eingeheimst.
    Und Rauchblau gehört ab sofort zu meinen Lieblingsfarben! :D

    Liebe Grüße von Ellen aka Schildmaid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Antje, so federleicht sieht dieses Tuch aus, und das Muster so schön, und die Farbe erst, wirklich toll! Da hat sich wohl jemand sehr gefreut.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  13. Ich schmachte auch, diese zarten Spitzentücher sind ein Traum. So wunderschön gestrickt und ganz besonders toll präsentiert über schwarzem Outfit. Herrlich!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  14. hallo Antje,
    dieses zarte Etwas ist traumhaft schön und spitzenmäßig gestrickt, großes Kompliment!!

    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen