Montag, 2. August 2010

Sommerfarben


viele Gute Wünsche für das Baby und ein tolles Gemeinschaftsgefühl verbinden sich in dieser Babydecke, die in einer wunderbaren Aktion von Sabine entstanden ist.

Sommerlich leuchtende Farben tummeln sich derzeit auf meine Nadeln....

Socken in grünstem grün mit einigen Farbakzenten, das macht Spaß zu stricken!

Und ein Tuch in leuchtend Pink liegt auf der Rundstricknadel. Diese Farbe ist unglaublich, da kann man glatt im Dunkeln stricken, sie erhellt den Raum....

So bunt wie die Wolle auf meinen Nadeln ist das Leben nicht immer, aber die grauen Socken, die fast fertig sind, zeige ich Euch einfacht nicht ;-)

Ich wünsche Euch eine farbenprächtige Woche!

Kommentare:

  1. Einfach wieder bewundernswert, was sich da auf deinen Nadeln tummelt. Die Decke ist wirklich zauberhaft, deine Socken gefallen mir nicht nur, weil sie grün sind ;o) und dein Tuch... boah! Was soll ich sagen? Da bleibt mir glatt die Luft weg! Die Farbe ist phänomenal! Und das wird das Tuch auch wieder!

    Ja, wir machen uns das Leben bunt. Das ist gut so. Wir werden grau (wenn die Haare vorher nicht ausfallen) und der Alltag ist das manchmal auch. Deshalb: je bunter, desto besser. Richtig machst du das!

    Allerliebste Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Pink ist ja super! Solche Farbe mag ich supergerne!

    Gruß Marion
    (die heute superfleißig geklöppelt hat und morgen unbedingt nochmal in den Wollladen muss!!!!)

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hab gerade grau-in-grau Socken eingestellt *lach* Recht hast du, bunte Sachen sind viel schöner, die Socken haben eine tolle Farben und die Farbe des Tuches ist ja genial, das Pink springt einem direkt entgegen, das wird sicher supersuperschön!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Du hast ja wieder traumhafte Dinge auf den Nadeln. Die Decke ist ein absolutes Unikat.
    Das Tuch ist ein Traum. Die Farbe ist zu herrlich. Du machst einem immer mehr Laune auf Tuch-Stricken und Lace. Bin auf das Endergebnis schon jetzt gespannt.

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  5. Dein letzter satz gefällt mir so gut:" Aber das Grau auf meinen Nadeln zeige ich euch einfach nicht..." Es ist erfrischend, bei dir immer wieder so viel Buntes und Wachsendes zu bestaunen!
    Bora

    AntwortenLöschen