Mittwoch, 25. August 2010

Gaaaanz knapp

Vielen Dank für Eure lieben nachträglichen Glückwünsche zum Geburtstag. ich habe mich sehr gefreut (und nicht damit gerechnet, weil ich Euch einfach nur meine schönen Geschenke zeigen wollte).
****
Flink gestrickt hat sich diese Travelling Woman mit Nadel 5,5 aus 130 gr. Merino-Seidenmischung in schönen herbstlichen Farben. Die Wolle habe ich Anfang des Jahr aus Lisabeths Tauschpaket ergattert und von Anfang an für dieses Projekt reserviert.

Insgesamt 170 cm breit und 58 cm hoch ist das Tuch geworden, bei dem ich den Mustersatz A insgesamt dreimal gestrickt habe und Mustersatz B einmal. Muster und Form haben mir beim Stricken wieder großes Vergnügen bereitet, die richtige Aufwärmübung für das Tücherwichteln.

Gaaanz knapp war leider die Wolle. Ich habe gewogen, gerechnet, ausgemessen und geschätzt um zu ermitteln, ob die Wolle für dreimal Mustersatz A reicht oder doch nur zweimal.... Ich mag die Tücher ja lieber etwas größer und mache es mir fast zum Sport, alles aus der Wolle rauszuholen.
Mann oh mann, waren die letzten Reihen aufregend... Schwitzige Hände, steigendes Stricktempo und klopfendes Herz, ob der Faden für die letzte Reihe und das abketten reicht.
14 Maschen vor Schluss war der Faden aus. Mehr als 270 Maschen waren ordnungsgemäß abgekettet aber die letzten 14 blieben auf der Nadel.

Kurzerhand habe ich den Anschlagfaden bis auf 5 cm zum allernotwendigsten Vernähen abgeschnitten und angeflickt. Es hat gereicht. Gerade so, eben gaaanz knapp.
Jetzt liegt das Tuch so unschuldig da und der Stress ist vergessen.


Kommentare:

  1. oh mensch...hab ich wieder nicht aufgepasst...natürlich auch von mir nachträglih herzliche glückwünsche zum geburtstag...schöne geschenke hast du bekommen...und dein trevelling woman ist sehr schön...muss ich auch unbedingt mal stricken...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön dein Tuch...ein Krimi...hatte ich auch bei meiner Travelling Woman, am liebsten hätte ich sie noch ein Stück größer gestrickt, aber ich hatte auch Angst das die Wolle nicht reicht....

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. wirklich ein wunderschönes Tuch ;-) und auch von mir nachträglich noch alles Gute !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Antje,nachträglich noch alles Gute zum
    Geburtstag.
    Das Tuch sieht ja wunderschön aus,das war wiklich knapp mit der Wolle.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Dein neuestes Tuch ist sehr schön geworden! Aber knappt wars ja wirklich! Die Wolle sieht sehr kuschelig aus und die Farben harmonieren gut.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch ist echt toll geworden ,und die Farben sind sehr Schön .
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Tuch ist es wieder geworden. Gratulation zu der exakten Materialkalkulation.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Antje,

    Du hast ein wunderschönes Tuch.
    Das Muster die Wolle ist passt einfach perfekt.
    Hut ab vor deinen Rechenkünsten, Toll.

    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Ein Herzschlagfinale. Wäre aber auch wirklich ärgerlich gewesen, wenn wegen der paar Maschen die Wolle nicht gereicht hätte. Aber dafür ist dein Tuch wieder einmal wunderschön geworden.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen