Freitag, 28. Mai 2010

Gastrolle

Der Familienbesuch zu Pfingsten wurde genutzt, meiner Nichte Wanda eine Gastrolle als Fotomodell und Fotografin anzubieten. Alle Fotos in diesem Post hat meine Nichte fotografiert oder sie war das Model.


Der kleine Wirbelwind war knallbegeistert und hat das Posieren vor der Kamera geduldig mitgemacht. Die Worte "Spaghetti und Kakerlake" sorgten dafür, dass das Gesicht immer freundlich rüberkam. Mit Erlaubnis der Eltern darf ich die Bilder hier zeigen.

Frau Klum, vielleicht suchen Sie noch Nachwuchstalente?
Model Wanda trägt eine seidig grüne Traveling Woman, gestrickt mit Nadel 3,5.

Breite: 160 cm
Höhe: 49 cm
Gewicht: 77 gr.
Garnverbrauch: 440 m
Material: 30% Schurwolle, 20% Seide, 50% Poly

Ein schöner grüner Farbton, der sich zu vielen Farben kombinieren lässt....

... und groß genug für verschiedene Tragevarianten. Den Mustersatz A habe ich 3 mal gestrickt, Mustersatz B einmal. Nach dem "Fotoshooting" fragte ich, ob ihr das Tuch überhaupt gefalle... "Aber selbstverständlich" war die Antwort. Ein Profi.

Liebe Wanda, ganz großen Dank für Deine Hilfe bei diesen Fotos! Wenn Du uns wieder besuchst, können wir das sehr gern wiederholen.

Kommentare:

  1. Na, wenn das mal nicht das Topmodel der nächsten Generation ist? Herrlich! Und dein Tuch einfach wieder traumhaft! Ich bewundere deine gleichmäßige Strickkunst!

    GLG Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Deine Nichte posiert schon richtig klasse vor der Kamera und die Bilder die sie von deinem neuen traumfaften Tuch geschossen hat, sind auch super!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Tuch und tolles Model. Sieht schon sehr professionell aus.
    Liebe GRüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,

    ich weiss gar nicht was ich zuerst betrachten soll - das supersüße Model oder das tolle Tuch! Beides zusammen ist fantastisch :)

    Herzliche Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ein großartiges Fotomodell! Das ist einmal was anderes als diese grimmig blickenden vor sich hin stöckelnden Fotomodelle. Und auch die Bilder, die sie gemacht hat, sind sehr gut gelungen. Da kannst du sie loben!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Küstensocke,
    tolles Tuch hast du da wieder gemacht. Habe letztens im Urlaub auch eine Travelling Woman gestrickt. Bei mir ist die obere Kante (2kr rechts u 1 Lftm.) total eng geworden. Ist das normal vor dem Spannen und gibt sich das noch, oder was mag ich wohl falsch gemacht haben?
    Lg Renate

    AntwortenLöschen
  7. Na aber hallo, Heisi Klum wird begeistert sein. Tolle Fotos habt ihr da gemacht.
    Und dein Tuch gefällt mir auch, aber leider zu grün ;-) Nicht so ganz mein Ding!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  8. Dein Tuch ist toll geworden. Die Farbe ist super!
    Aber mein größtes Lob geht an das junge Topmodel Wanda. Super gemacht!

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  9. Dein Tuch gefällt mir super - die Erdbeere wohlgemerkt auch!

    Wäre toll, wenn du 2011 nach Leipzig kommst!
    Danke auch für deinen lieben Kommentar!

    Herzliche Grüße
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön geworden - das Tuch steht
    auch noch auf meiner To-Do-Liste.

    lg
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. So schön! Auch die Farben, so moosig, wie ein Waldboden... herrlich!
    Bora

    AntwortenLöschen