Montag, 26. April 2010

Alles neu

Unsere Firma ist vor einigen Tagen umgezogen. Wir hatten ein Büro in einem wunderschönen Stadthaus, die Räumen mit vielen schönen Details.
Die neuen Räume sind in einem Bürohaus mit modernem Schick.



Die romantischen Details im Jugendstil-Büro sind schon etwas Besonderes, auch wenn man im Büroalltag diese Details nach gewisser Zeit nicht mehr wahrnimmt.

Der Blick in den Eingangsbereich könnte unterschiedlicher nicht sein:


Auch mein eigener Arbeitsplatz hat nun eine gänzlich andere Konstellation.

Einzelbüro mit Wasserblick statt 3er Büro im luftig hohen Raum.
Ich mag meine Kollegen, sehr sogar und habe nun einen weiteren Weg zu ihnen, dennoch genieße ich die Ruhe des Einzelbüros. Komplexe Aufgaben kann ich mit weniger Ablenkung abarbeiten und es bleibt nach einem langen Arbeitstag hoffentlich mehr "Kopfkapazität" fürs Musterstricken :-)

Zudem hat das neue Büro eine eingebaute Fitnesskomponente. Lag das alte Büro nur drei Minuten Fußweg von der Wohnung, habe ich nun 30 min. Arbeitsweg mit längeren Strecken zu Fuß und sehr vielen Treppenstufen....

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wünsche Dir ein entspanntes Arbeiten in Deinem neuen Büro. Sieht ja schon ganz schnucklig aus. Sicher ist es störungsfreier ohne die Kollegen - ich bin ja auch ein Einzelkämpfer -, aber manchmal vermiss ich es schon. Früher hab ich in einem Großraumbüro gearbeitet, da war immer was los. ;O)

    Ganz liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. na siehst du. da meint es dein Arbeitgeber doch gut mit dir. So sparst du dir den Weg ins Fitnnessstudio.

    habe im übrigen auf dein Anraten eine Fahrkarte nach Hamburg Altona gekauft um dann am 10.07.2010 bei euch in hamburg zu laufen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen