Sonntag, 28. Februar 2010

Frühlingsmütze!

Jaaaa jetzt kann der Frühling kommen... eine leichte Kopfbedeckung aus Microfaser und etwas Baumwolle ist schon ein anderer Schnack als doppelte Sockenwolle für eine Kopfebedecktung.....

Na ja vielleicht ist sie etwas lang geraten, meine Frühlingsmütze *hmmm*

Macht nichts, freut sich jemand anderes darüber. Genauer das Handy, dass nun dank der Nadelparade ein frühlingshaftes Outfit bekommt.

Gerade noch fristgerecht möchte ich meinen Beitrag für Februar einreichen. Wie die anderen Nadel-Parade-Mitstreiter die Februar Aufgabe (Handymütze) lösten, könnt Ihr hier verfolgen.

Die März-Aufgabe ist auch schon gestellt: Gute-Laune-Socken aus mindestens drei verschiedenen Farben.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Uaaah - ich dachte schon, Du telefonierst mit ´nem Ei *lol* ... das Foto mit dem Handy hat mich dann doch schwer beruhigt! *gröhl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje,
    danke für die Tipps zum Babysocken stricken ...
    Schöne und wieder sehr zeitintensive Arbeiten wie die Diva Romana zeigst du ... bewundernswert ... und sehr lustig dein Handytäschchen ...
    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje, deine ist aber auch sehr hübsch geworden! Und diesem fröhlichen Ei steht sie ganz besonders gut, finde ich.
    Über die Gutelaune-Socken grüble ich noch, aber langsam bildet sich da eine Idee im Hinterkopf.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  4. Hihi,
    netter Post! Bin schon neugieriog auf deine Gute-Laune-Socken!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ja, könnte durchaus als fröhliche Eiermütze durchgehen, aber dem Handy passt es natürlich perfekt ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Das Voting für die Handy-Mütze ist eröffnet: http://gefangener-engel.de/?p=10375

    Viel Glück!!!

    AntwortenLöschen
  7. das sieht echt toll aus voll lustig
    hi hi
    lg gaby

    AntwortenLöschen