Montag, 7. September 2009

Häkelwichteln - einfach großartig!

Vor einigen Wochen bereits kam mein Wichtelknäuel von den Häkelfreunden hier bei mir an.
Für den Motorradurlaub wollte ich die Wolle unbedingt mitnehmen und musste dafür das Wichtelknäuel abwickeln, denn das große Knäuel bekam ich einfach nicht in die knappen Motorradtaschen. Jede Menge Geschenke kamen zum Vorschein! Das schöne rote Baumwollgarn hat eine Länge von mehr als 500 m, da habe ich zwei kleine Knäule gewickelt.

Hier ist der aktuelle Stand zu sehen: Ich häkel einen Schal nach dieser Anleitung.
Das Muster gefällt mir gut, aber es braucht noch etwas Zeit, bis der Schal fertig wird...
....solange wollte ich dann auf die Geschenke doch nicht warten und ich habe alles ausgewickelt.
Nicht schimpfen, bitte...
Die liebe Sandra hat mir soooo tolle Sachen gewichtel:
Gummitiere und Schokobonbon - hmmm lecker
Badesalz und Creme für die Füße - toll
ein Buch - spannend
einen Minisocken-Schlüsselanhänger und einen Minisocken am Band - die sind soooo niedlich, einfach goldig
ein kleine selbstgenähte Tasche, ideal für Häkelzeug unterwegs, ich bin total begeistert
Teebeutel und Cafepulver, beides mag ich total gern.

Liebe Sandra, Du hast mir ein wunderschönes Päckchen gewichtelt, vielen, vielen ganz lieben Dank!!!

Kommentare:

  1. Wow!
    Ich freu mich mit dir:-)

    Der Schal wird wunderschön:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Na da wurdest du ja reichlich bewichtelt. Der Schal ist ein Traum, ich bin gespannt, wie er dann fertig aussieht!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Wichtelpäckchen hast du bekommen. Für den Schal hast du dir ein hübsches Muster ausgesucht. Ich wünsche dir viel Spaß beim Weiterhäkeln!
    LG
    Monika
    P. S.: Deine Urlaubsbilder sind toll und die Berichte dazu sehr interessant!

    AntwortenLöschen