Samstag, 4. Juli 2009

Sunset Socks

... sind für meine Wichtelprinzessin Juliane fertig geworden. Die Wolle ist von Lana Grossa, leuchtet herrlich und ließ sich gut verstricken.

Die Socken bekamen das Muster von "CJs Zaubersocken" von Melli, den Mustersatz jedoch auf 3 Reihen gekürzt.
Dazu gab es eine Wickelmascheferse mit Spickel und einen kleinen Sockenanhänger - wie es sich für eine Wichtelprinzessin gebührt.
Die Socken sind Gr. 37, wurden mit 56 Maschen auf 2,5 Veilchenholznadeln gestrickt und wiegen 66 Gramm.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hallo Küstensocke,
    die Farben sehen super schön aus, machen ja richtig gute Laune... :-D ich bin jedenfalls schon am Lächeln... :-)
    Mach weiter so !!
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. oh...das sind ja tolle Socken! Die Anhängerchen sind immer das i-Tüpfelchen...finde ich :-)

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind echt superschöne Socken! Die Farben und das Muster, einfach klasse, ich hab mir das Muster nun auch gleich mal gespeichert und werde das demnächst auch probieren!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Die finde ich ja super gelungen! Und eine quietschige Farbenkombi

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich die Socken so ansehe, freue ich mich darüber, dass ich irgendwo vergraben auch noch ein Knäuel von der Wolle liegen habe :-)
    Kann man gut brauchen, wenn man mal mies drauf ist :-) Gute-Laune-Wolle.
    Schöne Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne, farbenprächtige Socken - perfekt gestrickt!

    AntwortenLöschen