Freitag, 22. Mai 2009

Auf den Nadeln ...


... habe ich aktuell einen Socken in Größe 38 in quietschbunt. Die Wolle habe ich selbst gefärbt und mit meinem unlängst erworbenene Wollwickler ordentlich aufgewickelt. So ganz ohne Muster wollte ich nicht, aber die Färbung lässt ein aufwendiges Muster nicht zu, daher stricke ich jeweils über die mitteleren 4 Maschen der Nadel das "Kleine Lochmuster" vom Wollhuhn. Gefällt mir super und lässt sich easy und flink stricken. Die Ferse ist eine Wickelmaschenferse mit Spickel.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. very good blog, congratulations
    regard from Reus Catalonia Spain
    thank you

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    der gefällt mir ja total gut *lächel*

    Meinst du mit Wickelmaschenferse die Hufeisenferse? Oder ist das wieder was anderes?

    Ich stricke die HF gerade das erste Mal und finde sie richtig klasse.

    LG
    Tanny

    AntwortenLöschen